Meine Kleine schwärmt seid Ewigkeiten von Zaubersand, da mir der aber eindeutig zu teuer ist haben wir ein wenig im Internet gestöbert und unser eigenes Rezept kreiert.

Der Sand ist super geworden und duftet auch noch wunderbar nach BABY *schmacht*

Außerdem pflegt er die Hände.

Den Sand könnt ihr mit nur 2 Zutaten herstellen die normalerweise jeder daheim hat.

 Ihr nehmt 4 Tassen Mehl und 1/2 Tasse Babyöl ( es geht aber auch normales Öl)

oder 8 Tassen Mehl und 1 Tasse Öl je nachdem wie viel Sand ihr haben möchtet.

Für uns und für 1 Kind reichen die 4 Tassen auf jeden Fall aus.

Einfach alles zusammen mischen und fertig <3

Falls ihr den Sand farbig möchtet, mischt einfach etwas flüssige Lebensmittelfarbe mit dazu.

Wir heben den Sand in einer Dose auf und er bleibt immer schön weich und formbar.

Wir sind mega begeistert von dem tollen Sand und hoffen das ihr auch viel Spaß damit habt .

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.