Wir LIEBEN Wassermelone, aber wusstet ihr was noch viel besser schmeckt als pure Wassermelone? Smoothies mit Wassermelone. Unsere 2 liebsten Rezepte sind diese hier:

Wassermelone-Erdbeer Smoothie

Was ihr braucht:

  • 200g Erdbeeren

  • 500gr Wassermelone

  • 3EL Grenadine

  • 100g Crushed Eis

  • 150g Dickmilch

  • 2-3 EL Zitronensaft

Erdbeeren waschen, vierteln. Wassermelone schälen, entkernen und grob schneiden. Die MeloneErdbeeren,Dickmilch, Grenadine und das Crushed Ice pürieren und danach mit Zitronensaft abschmecken. SAU lecker

Diesen Smoothie lieben die Kinder, welchen ich besonders mag ist dieser hier:

Melone-Limette- Minze Smoothie

Ihr braucht:

  • 500g Wassermelone 

  • 1 Limette 

  • 3 Minzblätter

  • 2 EL brauner Zucker 

  • 2 Handvoll Eiswürfel 

Die Limette auspressen und die Melone entkernen und in Stücke schneiden. Die Minzblättchen waschen. Melonenstücke, Limettensaft, Minze und den Zucker in einen Standmixer geben und fein pürieren. 2 Gläser jeweils mit einer Handvoll Eiswürfel befüllen. Den Melonensmoothie einfüllen. Je nach Geschmack mit Minzblättchen und Limettenscheiben dekorieren.

Was aber auch noch total erfrischend ist, schneidet die Melone in kleine Dreiecke und stecht Eisstiele hinnein. Wir frieren nun die Melone immer ca 1h ein. So hat man eine eiskalte Melone, dass ist erfrischender wie jedes Eis und dazu noch gesund.

Aber natürlich gibt es die Melone bei uns auch mal ohne Schnickschnack einfach frisch runter geschnitten.  Was die Mädels aber auch lieben ist Melonensaft. Diesen könnt ihr auch mega einfach selber machen:

Ich nehme meistens Melone vom Vortag, da sie bei uns am nächsten Tag immer leicht „dätschig“ ist und so eine kleine Haut hat. Einfach die Melone entkernen und ab in den Mixer, danach gebe ich den Saft nochmal durch ein Sieb und fertig ist der Melonensaft, mit Eiswürfeln ein wahrer Genuss.

Wie auch immer ihr eure Melone genießt, kommt gut und erfrischt durch den Sommer. Vielleicht habt ihr ja jetzt ein paar neue Rezepte entdeckt.

Eure Nicole

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.