Das vabali spa Berlin bietet Ihnen inmitten des hektischen Berliner Großstadttreibens einen Ort der Ruhe und Entspannung, an dem Körper, Seele und Geist in Einklang kommen. Nur 500 Meter vom Hauptbahnhof entfernt, erschließt sich ein magischer Ort. Umgeben vom alten Baumbestand des Fritz-Schloß-Parks gleicht die Sauna-Oase einem kleinen balinesischen Dorf, das Sie auf 20.000 Quadratmetern in eine fernöstliche Welt entführt.

Das einmalige Wellnessresort besticht dabei durch seine imposante Architektur, seine Inneneinrichtung aus erlesenen authentisch-balinesischen Materialien und sein eindrucksvoll weitläufiges Areal und versprüht den paradiesischen Charme Balis……

 

Dies ist die Beschreibung der Internet Seite, diese machte mich schon beim Lesen neugierig und so freute ich mich noch mehr über die Einladung vom vabali spa für mich und meine Freundin.

Nach dem frühen Flug von München nach  Berlin und der ungewohnten Hetzerei in der Großstadt Berlin war ich wirklich froh über ein wenig Ruhe und Entspannung.

Schon beim Betreten des vabali spa ist man schon verzaubert, es roch herrlich nach Räucherstäbchen und man hörte nur eine leise Entspannungsmusik.

Das Personal begrüßte uns  freundlich  und erklärte uns den Weg zum Spa. Durch einen 80 m langen Laubengang geht es Richtung Spa Eingang. Der Laubengang ist gesäumt von Bambushecken, Teak Pfeilern und stimmigen Dekorationen. Bereits auf dem Gang ließen wir alles hinter uns und waren vollkommen fasziniert von der tollen Umgebung dieses Spas. Das Arenal ist auf 20.000 qm verteilt und bietet somit für jeden genug Ruhe und Entspannung um den paradiesischen Charme Balis in sich aufzusaugen.

Die großzügig angelegte Saunalandschaft ist wirklich ein wahrer Traum, wir fühlten uns wie in einem anderen Land.

Der Außenpool lädt jeden Besucher sofort zum Baden und wohlfühlen  ein. Das gesamte Spa ist sehr edel und hochwertig eingerichtet. In 11 verschiedenen Saunen und Dampfbädern kommt man in den Genuss von wohltuhenden Aufgüssen die alle Sinne ansprechen. Was wir besonders toll fanden, war die seperate Damensauna, die  wir ausgiebig getestet haben, diese befindet sich im 1 Obergeschoss.

Mit ihren 70 Grad kamen wir sehr schnell ins Schwitzen.

Außerdem genossen wir die Kräutersauna und das Dampfbad.

Der Innenpool entführte uns in einen Traum wie in 1000 und 1 Nacht. Die verbauten Fliesen lassen das Wasser in einem türkis erstrahlen, die weißen Vorhänge, die Buddha Figuren und die hochwertige Deko bestimmen das Bild dieses Pools.

Nach der Sauna und dem schwimmen gingen wir in einen der zahlreichen Ruheräume. Die Räume sind mit  Liegen und beheizten Wasserbetten ausgestattet und jeder Ruheraum ist mit einem eigenen farblichen Schwerpunkt gestaltet.

Wir fühlten uns sehr wohl in den Räumen  und träumten uns nach Fernost.

Ein weiteres  Angebot des Spa´s sind die tollen Behandlungen und Massagen.

Klassische Massagen wie Sport-, Tiefengewebs- oder Aromaöl-Massage, Ayurveda-Anwendungen, Shiatsu und Thaimassagen sind nur einige der Angebote die man im Spa nutzen kann.

Die Preise liegen zwischen 35€-95€

Ein richtig tolles Angebot ist die Day Spa Suite

Bei diesem Angebot gönnt man sich eine Auszeit zu Zweit <3

Ganz privat und diskret erlebt man duale Behandlungen , Baderituale, Obst und ausgewählte Getränke.

2x Tagesaufenthalt

2x Handtuchset und Bademantel

Rosen oder Lavendelbad für 2

1 Flasche Champagner

1 Flasche Mineralwasser

Tee und Obst

Romantik

zusätzlich 2 x 25 Min Klassische Massage

120 Min – 149€ pro Person

Klassik Plus

zusätzlich 2 x 50 Min Klassische Massage

180 Min – 179€ pro Person

Jede weitere Stunde 40€ pro Person

Nach soviel Wellness bekamen wir Hunger, aber auch dafür ist im vabali gesorgt.

Das liebevoll zusammengestellte Menü der vabali spa Küche im Restaurant ist ein absolut kulinarisches Highlight.

Alle Speisen sind nicht nur lecker, sondern auch gesund!

Viel frisches Gemüse, Fisch und zartes Fleisch sowie eine abwechlungsreiche Wochenkarte prägen das Angebot.

Veggie Burger mit Quinoa-Patty
im roten Burger-Bun mit Honig-Senf-Mayonnaise, Pflaume, Appenzeller Käse, Blattsalat, Sprossen und Süßkartoffelpommes

Der Außenbereich des Spa´s ist  wirklich wunderschön angelegt, inmitten von Bäumen fühlt man sich wie im Urlaub.

Der Pool und auch die Liegen passen harmonisch ins Bild.

Die 11 Saunen sind auf den Innen und Außenbereich aufgeteilt.

Die Außensaunen sind in kleinen Häusern verteilt.

Die Salz- , Honig-, Kräuter- und Wenikaufgüsse lassen bei keinem Saunagänger Wünsche offen.

Das vabali spa ist eine textilfreie Anlage . Gerne kann man sich dort Bademäntel und Handtücher gegen eine Gebühr leihen.

Was uns besonders positiv überrascht hat war das Verbot der Liegenreservierung. Man konnte wirklich in jedem Raum gehen und fand immer eine freie Liege. Das hat mich wirklich positiv beeindruckt da mich das oft beim saunieren gestört hat.

Ich kann den vabali spa wirklich aus vollem Herzen  empfehlen.

Wenn ihr mal mit eurem Partner oder eurer besten Freundin in Berlin seid, probiert es unbedingt aus und gönnt Euch eine Auszeit im vabali spa.

Leider bin ich zu weit weg, sonst würde ich mir das definitv öfter gönnen.

Vielen Dank nochmal an der Stelle an das vabali spa für die Einladung.

Hier findet ihr die Internetseite: vabali spa BERLIN

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.