Heute möchte ich euch 2 richtig tolle Bücher vorstellen. Diese 2 Bücher lesen meine Mädels aktuell und als Ferienlektüre, kann ich sie euch nur wärmstens ans Herz legen. Die Bücher sind aus dem Hause Carlsen, unser Lieblingsverlag wie ihr vielleicht schon mitbekommen habt. Wir haben schon viele Bücher aus dem Hause Carlsen und ich muss sagen, wir sind immer so zufrieden. Die Bücher sind immer toll geschrieben und die Illustrationen sehr kindgerecht.

Das Erste Buch welches die Mädels lesen heißt Hotel Winterschlaf. In diesem Buch geht es um einen Fuchs der sich liebevoll um alle Tiere des Waldes kümmert. Denn alle Tiere kommen in das Hotel vom Fuchs, um ungestört ihren Winterschlaf zu machen. Der Fuchs sorgt dafür das alle gut einschlafen und süße Träume haben. Eine tolle Geschichte zum vorlesen oder eben selber lesen.

Die Mädels lieben die Geschichte und lachen an vielen Stellen herzlich, weil die Story sehr süß geschrieben ist. Aber vor allem die Bilder in dem Buch sind sehr liebevoll gestaltet. Wir können euch dieses Buch wirklich nur ans Herz legen. Egal ob zum vorlesen für kleinere Kinder oder zum selber lesen für Erstleser.

Das Zweite Buch welches wir gerade lesen heißt:

Die Schule der magischen Tiere: Hin und Weg!

Das Buch ist der 10. Band aus der Reihe und man muss nicht zwingend alle vorher gehenden Bände gelesen haben, um sich ins Buch rein zu finden. Die ersten Seiten beschreiben sehr gut was bisher geschah und wer zu wem gehört.

Die Mädels fanden alleine schon wegen der vielen Meerschweine, das Cover sehr sehr gut. Natürlich liegt das daran das wir selber Meerschweine haben und 2 davon sehr ähnlich aussehen. Da das Buch mit seinen 250 Seiten, sehr umfangreich ist, wechseln wir uns immer mit dem lesen ab. Mal ließt Emily, dann Laura und dann Mama. Die Geschichte an sich ist sehr toll geschrieben und sehr spannend. Teilweise haben wir wirklich 2 Kapitel nacheinander verschlungen weil wir unbedingt wissen wollten wie es weitergeht.

Im Buch geht es um folgendes: An der Wintersteinschule ist was los! Die Jungs sind hin und weg, denn ein Fußball-Casting sorgt für Aufregung. Außerdem taucht ein magisches Meerschweinchen auf. Das Problem: Es will nicht sprechen – und verkrümelt sich in eine unmagische, mümmelnde Meerschweinchen-Gruppe. – Und: Ein Kind aus der Klasse wird mit seinem magischen Tier wegziehen …

Die vielen Bilder und die kurzen Kapitel garantieren ganz viel Lesespaß. Somit könnt ihr das Buch auch wunderbar zum vorlesen für eine Gute Nacht Geschichte nutzen.

Wie ihr seht sind das 2 wunderbare Bücher zum selber oder vorlesen. Und damit ihr wisst wo ihr sie bekommt, habe ich euch beide Bücher hier unten verlinkt:

 

Ein Kommentar

  1. Die Bücher würden in der Familie bleiben . Meine Tochter würde sich freuen …… Ich wäre ganz entzückt wenn es mit diesem tollem Gewinn hier glückt ! Darum hüpfe ich 1 – 2 – 3 – in den Lostopf rein ! Wir würden uns sehr freuen und drücken gaaaaanz doll alle großen und noch mehr die kleinen Daumen !

    Ob über oder unter Null, ob es regnet oder schneit, besonders schön und wundervoll sei Deine / Eure Weihnachtszeit! ☃️

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.