Werbung

Hallo meine Lieben, heute möchte ich euch etwas richtig tolles vorstellen. Das OPADI Kissen, einige hatten es ja immer mal wieder auf Story´s und Bildern entdeckt und heute möchte ich es euch genauer vorstellen. Wie ihr alle wisst ist unser kleiner Löwe ja zu Früh ins Leben gestartet, da ich das von meinen 2 Mädels schon kannte, wusste ich auch wie wichtig dann ein Schlafplatz mit sehr viel Nähe und Geborgenheit ist. Ich kannte die Kissen schon von den Mädels, denn auch Emily hatte ein Liegekissen. Diese Kissen sind gerade für Frühchen aber auch für Schreibabys oder hyperaktiven Kindern eine Wohltat. Wieso das so ist? Die kleinen EPS Kügelchen der Füllung massieren den Körper des Babys sanft und wärmen es. Außerdem haben die Babys damit ein tolles Geborgenheitsgefühl, ähnlich wie im Bauch der Mama, denn überall ist Körperkontakt. Leo liebt das Kissen von Anfang an, wenn er nicht bei mir schläft dann nur in diesem Kissen. Was ich auch sehr toll an den Kügelchen finde ist, dass der Kopf ideal gestützt wird. Somit kann sich das zarte Köpfchen nicht verformen.

Aber das Kissen ist nicht nur für Babys sondern auch für Kleinkinder und Personen bis 60 kg Körpergewicht geeignet. Die Mädels schnappen es sich öfters zum Fernseh gucken, weil man darauf so bequem liegt. Auch ich nutze es oft beim füttern oder beim kuscheln mit Leo.

Ein spezieller Sicherheitsgurt am Babyliegekissen verhindert das Herausfallen des Säuglings. Der Gurt lässt sich je nach Bedarf mit Druckknöpfen fixieren oder entfernen. Wir haben ihn aber dauerhaft ab, da Leo ihn absolut nicht mochte, aber wenn er älter wird ist er sicherlich wieder von Vorteil.

Später wenn Leo größer ist, kann das Kissen einfach zum Sitzsack für das Kinderzimmer umfunktioniert werden. Somit hat man wirklich ganz lange Freude mit dem Kissen. Die Füllung des Kissens lässt sich nach Bedarf entfernen oder nachfüllen. Gesichert ist sie durch einen doppelten Verschluss (Klettverschluss und Reißverschluss). Dies verhindert das die Kinder beim spielen oder experimentieren, einfach so an die Kügelchen gelangen können.

Was besonders praktisch ist, der Außenbezug ist abnehmbar und maschinenwaschbar bei 40 °C. Dies ist ideal bei Babys, da Leo den Bezug schon öfters vollgespuckt hat. Aber auch nach 5x waschen sieht er wie neu aus.  Mit einer Größe von 70 x 50 x 25 cm ist das Kissen auch für große Babys geeignet. Leo hat jetzt mit seinen aktuell 58 cm immer noch reichlich Platz zum kuscheln und träumen.

Aktuell liegt das Kissen bei uns im Bett, da Leo im Moment lieber bei uns als in seinem Bett schläft, haben wir das Kissen in die Mitte gelegt. Ich bin so beruhigter da ich weiß das ich mich Nachts nicht auf ihn rollen kann oder ihn irgendwie anderweitig erwischen kann. Das gibt mir ein beruhigendes Gefühl. Somit können wir alle ganz entspannt das Familienbett genießen.

Abends vor der letzten Flasche haben wir ein kleines Ritual eingeführt welches auch nur mit seinem Kissen funktioniert 🙂 Er beobachtet so gerne die Sterne aus der Lampe aber um alles ideal sehen zu können, braucht es eben das Kissen. So habe auch ich Abends mal eine Stunde für mich und er liegt total entspannt in seinem kleinen „Sternenreich“.

Später soll uns das Kissen zusätzlich als Unterlage für die ersten Beikostmahlzeiten dienen, da die Mädels auch relativ spät sitzen wollten und noch nicht in Hochstühlen sitzen konnten, war auch damals das Kissen Gold wert. Ein wahrer Allrounder eben!

Aber Opadi hat nicht nur die tollen Lagerungskissen, sondern auch ganz viele andere tolle Artikel wie Stillkissen, Nestchen, Holzdeko und richtig süße Kindersessel. Ein Blick auf die Homepage lohnt sich auf jeden Fall.

Alles Liebe Nicole

 

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.