Werbung

Hallo meine Lieben, heute möchte ich euch wieder etwas neues zeigen. Wie ihr ja schon wisst, lieben wir DIY, basteln und Dinge selber zu gestalten.

Deshalb haben sich die Mädels so sehr über das Pottery Cool Set von Spin Master gefreut. Damit kann man richtig tolle Kunstwerke erschaffen.

SMXLL

 Das komplette Set besteht aus dem Pottery Cool Studio, der Sprühflasche, dem Werkzeughalter, den Formkernen, der Farbe, dem Werkzeug und

4 Scheiben Ton.

SMLXL

 Die Verarbeitung der Tonscheibe ist wirklich einfach und simpel. Im Paket gibt es eine tolle Anleitung die jeden Arbeitsschritt genau erklärt. Die Mädels wollten gerne eine Schale und einen Fotohalter formen. Angefangen haben wir mit dem Hund als Fotohalter. Dazu mussten wir die Scheibe zu einer Kugel formen und diese auf den Pottery Cool platzieren.

SMLXL

Dieser hat 2 Geschwindigkeitsstufen. Auf der ersten kann man langsam formen und ein Gefühl für den Ton bekommen. Dies ist am Anfang gar nicht so leicht. Wenn man den Ton aber gut anfeuchtet geht es leichter. Mit etwas Übung ging es dann fürs erste Mal wirklich sehr gut und der Hund war schnell geformt.

SMLXL

Danach versuchten wir uns an der Schale, hierzu gibt es einen Formkern und eine passende Silikonform.

Mit dieser war es relativ einfach eine schöne Schale zu formen. Aber auch hier ist es ganz wichtig viel mit der Sprühflasche zu arbeiten, damit der Ton nicht reißt.

SMLXL

Nachdem die Form passte mussten beide Sachen für 24h trocknen. Wir stellten beides auf die Heizung damit ging es super schnell und beides war am nächsten Tag trocken und anmal bereit.

SMLXL

Das anmalen und kreative gestalten machte den Mädels am meisten Spaß. Sie tobten sich komplett bunt aus und so entstanden zwei wirklich tolle Unikate.

SMLXL

 Wir können Euch dieses Set wirklich empfehlen, es hat mega Spaß gemacht und die fertigen Unikate eignen sich auch super als Geschenk für Oma und Opa. Das Töpfern geht mit etwas Hilfe sehr einfach und gelingt sogar mit kleineren Kindern.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.