Heute zeige ich euch wie ihr einen Windelzug ganz einfach und schnell selber machen könnt. Ich finde ihn super süss und wir haben ihn zur Geburt von Lauras und Emilys Bruder verschenkt.

Was braucht ihr also: 

  • Windeln

  • Band breites und schmales

  • Haushaltsgummis

  • Pappe

  • Watte

  • Schere und Kleber

Windelzug

Als Erstes rollt ihr 2 Windeln ineinander zu einer Rolle auf. Diese Rolle befestigt ihr dann mit einem Gummi. Das ganze macht ihr 4x. Dann legt ihr euch alle 4 nebeneinander und befestigt diese auch nochmal mit einem Gummi das alle zusammen halten. Nun legt ihr über die sichtbaren Gummis ein Band, somit sind diese dann nicht mehr sichtbar. Dies ist nun das Unterteil des Zuges. 

Nun geht es ans „Führerhaus“ des Zuges. Dafür rollt ihr 5 Windeln einzeln zusammen und macht einen Gummi drum das sie zusammen halten. Nun legt ihr noch eine Windel oben drüber und steckt sie mit in den Gummi. Dann befestigt ihr die obere Windel mit einem dünnen Band. Einfach drüber legen und unten zwischen den Windeln zusammen knoten. Das Band aber nicht abschneiden sondern lang lassen das brauchen wir später noch zum befestigen. Um die 5 Windeln könnt ihr wieder ein breiteres Band legen. 

So für den vorderen Teil des Zuges rollt ihr 2 Windeln zu einer großen Rolle auf und macht sie wieder mit Gummi und dicken Band fest. Nun habt ihr alle Teile für den Zug zusammen.

Nun geht es ans zusammen setzen. Dies ist auch ganz einfach. Ihr nehmt das Unterteil mit den 4 Windeln und setzt das Führerhaus drauf, dies könnt ihr nun mit der langen Schnurr von vorhin fest binden. Wenn ihr das habt könnt ihr über dem Führerhaus noch ein breites Band legen. Den vorderen Teil vom Zug befestigt ihr auch einfach mit dem dünnen Band. Am besten zwischen den Windeln durch und dann einfach unten verknoten. 

So sollte euer Zug nun aussehen. Wir haben dann noch ein Stück Pappe zu einem Kamin gerollt und etwas Watte drauf geklebt. Ausserdem haben wir unten dran noch eine kleine Pappe geklebt das der Zug stabiler steht. 

So und fertig ist er der kleine Windelzug. Alle Windeln können dadurch das man nur Gummis benutzt hat auch verwendet werden. Ich finde den Zug super niedlich als Geschenk zur Geburt oder zur Taufe. Vielleicht habt ihr ja jetzt auch Lust einen zu basteln 🙂

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.