Es wird weihnachtlich 🙂

Heute habe ich ein tolles DIY für Euch. Alles was ihr zusätzlich braucht sind:

Papiertüten, ich habe * diese hier genommen

 *  Zahlenaufkleber, oder ihr schreibt die Zahlen per Hand drauf

*   kleine Klammern

Kleber und Schere

Außerdem müsst ihr Euch unsere Vorlage ausdrucken und ausschneiden.

Zuerst faltet ihr oben die Papiertüten alle gleichmäßig ca 5 cm um

Danach habe ich das mit einer Klammer fixiert.

 Dann klebt ihr das Gesicht, das Horn und die Verzierung auf die Tüte.

Lasst alles gut trocknen.

 

Danach könnt ihr den Kalender befüllen und ihn wieder mit der Klammer verschließen. Das war es auch schon. Einfach oder?

Die Vorlage findet ihr hier zum Download:

Adventkalender

Hier zeigen wir euch noch ein paar Befüllungsideen:

Ganz viele Geschenkideen unter 5€ findest du bei Spielheld

*   Pixi Bücher

*   Jojo

*   Kartenspiele

*   Knete

*   Malbuch

*   Fidget Cube

*   PlayMais

  *   Bügelperlen

*   ein kleines Legoset, oder ein großes auf mehrere Tage aufteilen

*   LÜK Bücher

*   Kinetic Sand

oder wie wäre es zusätzlich mit Gutscheinen in Form von Unternehmungen die man an diesem Tag macht:

gemeinsam Plätzchen backen

einen Schneemann bauen

Weihnachtsdeko basteln

Schlittschuhlaufen

Einen Weihnachtsfilm schauen

eine heiße Schokolade trinken

weiße Pompoms basteln für eine Schneeballschlacht im Haus

Dort gibt es sicherlich noch viel mehr Ideen die ihr umsetzten könnt.

Ich wünsche Euch viel Spaß beim nach basteln und befüllen.

* Bei allen Links handelt es sich um Affiliatelinks. Dies bedeutet, dass wir mit wenigen Prozenten am Umsatz beteiligt werden.
Du kannst Dich natürlich auch nur von uns inspirieren lassen und Dir das Produkt dann über andere Wege besorgen 🙂
Wenn Du’s aber hier über den Link kaufst, dann unterstützt Du damit die Aufrechterhaltung dieser Website.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.