Heute habe ich unser neustes DIY Projekt für Euch.

 Wer kennt es nicht? Die Kinder wollen nicht aufräumen, nicht Zähneputzen oder nicht die Haare kämmen lassen.

Hier sage ich gefüllt 200x den selben Satz am Tag wenn ich dafür Punkte bekommen würde wäre meine Punkteliste ganz schnell voll. Wenn Ich mir von diesen Punkten Schuhe oder etwas anderes Schönes kaufen dürfte, würde ich diese gewissen Sätze mit Freude gerne noch ein paar mal wiederholen. Tja nur leider ist es so nicht. Was folgt ist Stress auf beiden Seiten.

Bei uns steht momentan ziemlich viel auf der „Total blöd“ Liste.

Damit wir uns jetzt die ständigen Zickereien und Diskussionen etwas ersparen habe ich eine Belohnungstafel für unsere Mädels eingeführt.

Auf dieser Liste stehen Punkte die momentan eher zu Zickereien führen, diese aber mit dem Belohnungssystem jetzt besser klappen sollen. Jeden Abend schauen wir was sie von den Punkten erledigt haben und dann dürfen Sie 1 Stern ausmalen.

Das Prinzip ist ganz einfach, die Ausführung klappt momentan

wirklich gut 🙂

Noch fruchtet das neue Programm sehr gut und unser Alltag ist wesentlich ruhiger und entspannter als zuvor.

Wenn in einer Reihe die 15 Sterne voll sind dürfen sich die Mädels etwas aus der Belohnungskiste aussuchen. In der Kiste sind kleine Puzzle, Süßigkeiten, Malbücher ect enthalten.

Alles Kleinigkeiten die es sonst mal „zwischendurch“ gab.

Ich bin bis jetzt wirklich sehr zufrieden mit unserem Belohnungssystem und hoffe die Euphorie der Mädels hält noch eine Weile an, natürlich hoffe ich das die Liste irgendwann so verinnerlicht ist das wir diese in  ein paar Monaten nicht mehr brauchen 🙂

Vielleicht möchte der Eine oder Andere das ja auch probieren ich habe Euch hier die Vorlagen auf jeden Fall mal verlinkt.

Belohnungstafel rot

Belohnungstafel blau

Belohnungstafel grün

Belohnungstafel rosa

Als Tipp steckt die Liste in eine Klarsichtfolie und lasst diese mit Folienstift bemalen so könnt ihr die vollen Sterne einfach immer nur wegwischen und müsst nicht das ganze Blatt entsorgen und bitte druckt die Liste im Querformat aus dann ist Sie größer.

Viel Spaß beim Nachbasteln.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.