Werbung

Ganz ehrlich ich finde es Wahnsinn, dass Leo nun schon kein „Baby“ mehr ist, sondern schon richtiges Essen möchte. Denn gefühlt gestern erst lag er noch in seinem Inkubator und war viel zu früh in diese Welt gestartet. Und nun? Ja und nun futtert diese kleine Zwerg schon seine ersten Gläschen.

Aber die Anzeichen das Leo Milch alleine nicht mehr reicht, waren eindeutig da. Er verfolgte jeden Bissen den wir machten mit den Augen. Aber nicht nur das, er kaute sogar mit und schmatzte in einer Tour 🙂 Außerdem merkte ich jetzt die letzten Tage das er nur mit Milch wieder häufiger Hunger hatte. Also versuchte ich Mittags einfach mal ein Gläschen um zu schauen ob Leo das auch gut findet.

Unser erstes Gläschen war pure Karotte von Bebivita. Die Marke Bebivita hatte ich auch schon bei den Mädels, bis sie vom Tisch mitessen konnten. Deshalb fiel meine Wahl auch diesmal wieder auf Bebivita.

Leo mochte das erste Gläschen total und obwohl ich nur 3 Löffel probieren wollte, futterte er gleich das komplette kleine Gläschen. Ja und nun, seit 3 Tagen trinkt er um 7 wenn er wach wird seine Milch, um 9 isst er einen Brei und um 12 bekommt er meistens ein Gläschen. Nachmittags gegen 15 Uhr trinkt er wieder nur Milch und Abends ist es wieder ein Mix aus Brei und Milch.

Wenn ihr es noch nicht entdeckt habt, aber die Gläschen von Bebivita erstrahlen im neuen Design, denn jedes Glas ist nun mit Bausteinen gekennzeichnet. Beispielsweise auf Obst sind die Bausteine für Vitamine zu entdecken. Bei einem Mittagsgericht Mineralstoffe und Fettsäuren. Ich finde das prima, da ich nun auf einen Blick sehe welche Vitamine oder Mineralstoffe dort enthalten sind. Bei Leo schaue ich das er viel Eisen bekommt, da sein Wert immer ein wenig niedrig ist. So kann ich nun speziell schauen wo viel Eisen drin ist. Auf der Homepage von Bebivita könnt ihr euch alle Bausteine auch nochmal gezielt im einzelnen ansehen und nachschauen für was welcher Baustein steht und für was er gut ist.

Aber natürlich ist nicht nur Eisen wichtig sondern auch Vitamine. Deshalb gibt es fast täglich ein Gläschen mit Vitamin C, denn Vitamin C ist ja bekanntlich gut für die Abwehrkräfte. Aber Vitamin C kann vom Körper nicht selbst hergestellt werden, deshalb muss es regelmäßig über Lebensmittel aufgenommen werden. Zum Glück mag Leo sowohl die herzhaften als auch die Obst Gläser, denn somit können wir Mittags und Abends eine schöne Abwechslung rein bringen. Aber das Beste kommt ja jetzt, aktuell könnt ihr die Bausteine der Gläschen sammeln und somit tolle Prämien dafür kassieren. Es gibt ein Fotobuch, Bausteine von Eichhorn, ein Steckspiel von Eichhorn oder für 100 Bausteine ein richtig cooles Bobby Car in gelb.

Außerdem wird unter allen Teilnehmern ein Familienurlaub verlost. Mega oder? Wir sammeln jetzt auch noch fleißig denn der Einsendeschluss ist der 30.09.2019. Den Sammelträger wo ihr die Bausteine aufkleben könnt findet ihr HIER.

Ich finde das eine richtig tolle Aktion und es lohnt sich auf jeden Fall mitzumachen. Ich werde Leo bis er vom Tisch mitessen kann, definitiv weiter Gläschen holen da ich einfach weiß das er somit rundum versorgt ist. Ich muss mir keine Sorgen machen ihm etwas falsches zu geben und für unterwegs sind die Gläschen sowieso immer praktisch.

Alles Liebe Nicole

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.